Gut in Charlotte angekommen

Gestern war es soweit. Ich bin zum MBA-Studium in die USA geflogen. Der Flug war sehr angenehm und der Aufenthalt in Frankfurt war hilfreich für das Studium in Hagen :-).

Alexander und Manuel haben mich vom Flughafen abgeholt und mir ein bißchen Charlotte gezeigt. Wirklich sehr schön hier (wie im Fernsehen). Die Wohnung, bzw. die Wohnanlage ist auch super.
Heute habe ich mir die Pfeiffer University angesehen, ein Bankkonto eröffnet und meine ID-Card für North Carolina organisiert. Wirklich alles prima :).
Gestern konnte ich bereits eine PrePaid-Karte fürs Handy kaufen. Ist wirklich praktisch, wenn die Geschäfte immer geöffnet haben.

Ein Gedanke zu “Gut in Charlotte angekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.