Going to San Francisco

Von Los Angeles ging weiter nach San Francisco. Auf dem Weg haben wir noch einen kurzen Stopp an den Hollywood Signs gemacht:

Als besondere Strecke nach San Francisco haben wir uns die Route 1 ausgesucht, als Alternative zu der direkten Autobahnverbindung. Die Route 1 geht direkt am Meer entlang:

Seitweise ist sie doch etwas verworren.

Eine weitere Besonderheit der Strecke ist, dass sie gut 45 Meilen ohne Abfahrt verlaeuft. Also einmal drauf, bleibt man drauf ;). Aber wir haben es dann doch noch gut nach San Francisco geschafft. Die Strecke ist ueberigens nur 2 Stunden laenger als die Autobahn bei freiem Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.