Freiraum Hameln & Vegane Waffeln

Heute wurde im Freiraum Hameln die Umsonst-Boutique eröffnet –  Die modische Alternative zum konventionellen Umsonstladen.

Die Idee dahinter ist recht einfach: Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden (also zu Hause rumliegen würden, ggf. auch mit der Hintergrundidee, dass diese irgendwann einmal irgendwie irgendwo auf irgendeine Art und Weise an den Mann oder die Frau gebracht werden können) können hier abgegeben, verklappt oder einfach in die Regal gestellt werden (sofern noch in Ordnung und verwendbar).

Die Artikel kann man sich zur Nutzung mit nach Hause nehmen, behalten oder (z.B. CDs oder Bücher – nach dem hören und lesen) auch wieder mitbringen. Eine schöne Idee, wenn man seine Sachen nicht an einen Trödelverwerter verschenken oder auf dem Dachboden/Keller vergammeln lassen will.

Die Boutique ist „geöffnet“ (also grundsätzlich kann man da bestimmt auch so immer mal rein) dienstags von 9:00 – 13:00 und jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat während und nach dem Frühstück. Das Umsonst-Regal und die Umsonst-Pinnwand ist durchgehend geöffnet.

Neben dem Frühstück gab es heute auch als Special „Vegane Waffeln“. Also ohne Milch, sondern mit dem pflanzlichen Getränk Sojamilch.  Als Ei-Ersatz wird Sojamehl genutzt.

Das Waffelrezept gibt es unter:

http://veganesnom.wordpress.com/2011/02/10/vegane-waffeln-3/

Wirklich schön leicht und fluffig. Man schmeckt keinen Unterschied zu einer Volleiwaffel (also nicht bewußt und ich gebe mir schon schön Mühe ;-)).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.