Harry New Year Miami

Mit Grippe ins neue Jahr… leider hatte ich mich Weihnachten total erkältet, aber Silvester wollte ich auch nicht sausen lassen. So ging es am 31.12. direkt von Charlotte, NC per Flugzeug nach Miami, Fl. Hier hatten wir angenehme 25-27 Grad 🙂 – ein Traum. Mit genĂĽgend Medikamenten ausgestattet ging es abends in den Club „Nikki Beach“, wo wir ausgelassen bis 3:30 (Juhu! Keine 2 Uhr Regel!) feiern konnten:

Das Ambiente war wirklich sehr schön und die Veranstalter gaben sich mit einem guten Rahmenprogramm viel MĂĽhe die Gäste bei Laune zu halten. Nur die Preise des Clubs, wenn es darum ging einen Tisch oder eine Liege zu erhalten, waren etwas ĂĽberzogen – ist halt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Aber der Abends war trotzdem geil :)!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.